Bauknecht GKN 2173 A3+ im Test

€ 829,00

649,00 *

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 29. Juni 2017 um 0:12 Uhr aktualisiert


Typ Gefrierschrank
Marke Bauknecht
No-Frost Mit No-Frost
Bauart Schrank
Energieeffizienzklasse A+++
Farbe Weiß
Material Kunststoff
Big-Box Ohne Big-Box
Fassungsvermögen 301-351 Liter
Funktionen Schnellgefrierfunktion
EAN(s) 4011577804249

Produktbeschreibung

Dieser Gefrierschrank hat einen stolzen Preis. Das heißt allerdings nicht, dass man vor einem Kauf zurückschrecken muss. Schließlich sollte man auch immer bedenken, was man für diesen Preis geboten wird. Der Bauknecht GKN 2173 ist nämlich keineswegs eine schlechte Kaufoption, sondern hat Ihnen einiges zu bieten. Es handelt sich um ein wahres Qualitätsprodukt, dass auch im Test gute Ergebnisse erzielen konnte. Es lohnt sich also durchaus, einen intensiven Vergleich durchzuführen und sämtliche Aspekte zu betrachten.

Vorteile:

  • Ein erstaunliches Volumen von 310 Litern
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Geringer Energieverbrauch von 182 kWh
  • NoFrost, Türalarm und viele weitere praktische Funktionen

Nachteile:

  • Stolzer Preis

Ein großzügiger Stauraum für zu kühlende Lebensmittel

Bei diesem Gefrierschrank fällt direkt auf, dass er ein sehr großes Volumen aufweist. Während bei vielen Gefrierschränken dieses zwischen 100 und 200 Litern liegt, so kann man bei diesem Modell nur staunen. Sage und schreibe 310 Liter stehen einem zur Verfügung. Das bietet reichlich Platz, selbst dann, wenn es wahrlich viel zu verstauen gibt. Man kann hier durchaus von einem voluminösen Monster sprechen, dass nahezu jeden anderen Gefrierschrank in den Schatten stellt. Seine Maße betragen dabei circa 175 x 71 x 75 Zentimeter. Damit ist er zwar recht groß, allerdings nicht wesentlich größer, als es bei vielen anderen Modellen der Fall ist. Zudem gibt es einige Gefrierschränke, welche obwohl diese wesentlich größer sind, ein geringes Volumen vorweisen. Der Bauknecht GKN 2173, kann also in diesem Aspekt, sehr gute Ergebnisse erzielen und schneidet weit überdurchschnittlich ab.

Leistungsstark und doch ausgesprochen nachhaltig

Doch dieser Gefrierschrank hat noch einiges mehr zu bieten. Denn obwohl er ausgesprochen leistungsstark ist, handelt es sich hierbei doch um ein sparsames und umweltbewusstes Produkt. Das Gefriergerät verfügt über die beste Energieeffizienzklasse. Die Rede ist hier von A+++. Es wird relativ wenig Strom aufgewendet, ohne das die Kühlung darunter leiden muss. So tut man nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt etwas Gutes. Der jährliche Verbrauch liegt gerade einmal bei 182 kWh. Damit kann der Bauknecht GKN 2173 A3+ wunderbar auch mit anderen Geräten mithalten, welche die Energieeffizienzklasse A+++ vorzuweisen haben. Sollte es übrigens zu Störungen beim Gerät kommen, muss man nicht gleich in Panik verfallen. Selbst in diesem Fall, kann man noch mit einer Lagerzeit von 24 Stunden rechnen. So bleibt einem genug Zeit, um jegliche Probleme zu beheben.

Viele praktische und hilfreiche Funktionen

Auch in puncto Funktionen, braucht sich dieser Gefrierschrank von Bauknecht nicht zu schämen. Er bietet seinem Käufer nämlich einiges, was überaus praktisch und angenehm ist. Eine der wohl essentiellsten Funktionen ist dabei die NoFrost Technologie. Diese setzt bei einem großen Problem von Gefrierschränken an, nämlich dem Bilden von Eisschichten. Dank dieser Technologie, wird die Luft gleichmäßig im gesamten Innenraum des Gefriergerätes verteilt. Das sorgt dafür, dass sich keine oder nur kaum Vereisungen bilden. Das erspart einem einiges an Zeit und Geld. Doch es gibt noch einiges mehr, was uns dieser Gefrierschrank bietet. Nicht ohne Grund, hat er im Test einiges vorzuweisen. Auch ein Akustischer Türalarm ist vorhanden. Da man gerne mal versucht die Tür zuzumachen, ist das natürlich sehr hilfreich. Schließlich werden so potentielle Schäden und unnötige Kosten verhindert. Hinzu kommt eine praktische Innenbeleuchtung, eine Supergefrierfunktion, falls besonders niedrige Temperaturen nötig sein sollten, eine MaxiBox und höhenverstellbare Ablagen. Wem das allerdings noch nicht genug sein sollte, der kann sich jetzt freuen. Auch eine spezielle Temperaturregelung ist vorhanden. Dadurch hat man zusätzlichen Einfluss und kann besser mitbestimmen, was innerhalb der Gefriertruhe vor sich geht.

Unser Fazit

Wer nach einem sehr preiswerten Gerät sucht, sollte womöglich vom Bauknecht GKN 2173 Abstand nehmen. Wer sich allerdings nicht von einem hohen Preis abschrecken lässt, sollte unbedingt einen näheren Blick auf diesen Gefrierschrank werfen. Er ist nämlich zu Recht einer der Besten im Gefrierschrank Test und hat dem Käufer einiges zu bieten. Besonders lobenswert ist dabei der großzügige Innenraum. Dieser bietet für sehr viele Lebensmittel Platz. Das ist allerdings auch nicht verwunderlich, schließlich beträgt das Volumen ganze 310 Liter. Damit liegt dieser Gefrierschrank, was diesen Aspekt angeht, weit über dem Durchschnitt. Das ist allerdings bei weitem noch nicht alles, wo dieses Modell punkten kann. Es hat noch wesentlich mehr zu bieten. Hierzu gehört unter anderem die erstaunliche Energieeffizienz. Der Gefrierschrank zählt zur Energieeffizienzklasse A+++ und verbraucht gerade einmal 182 kWh im Jahr. Damit spart man nicht nur Geld, sondern tut auch noch nachhaltig und umweltbewusst handeln. Hinzu kommen viele praktische Zusatzfunktionen. Neben der NoFrost Technologie, dürfen Sie sich auch über eine Temperaturregelung, höhenverstellbare Ablagen und einige Dinge mehr freuen. Sollten Sie also zum Bauknecht GKN 2173 greifen, können Sie einen sehr hochwertigen Gefrierschrank ihr Eigen nennen.

€ 649,00 * € 829,00

inkl. MwSt.

gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 29. Juni 2017 um 0:12 Uhr aktualisiert

jQuery(document).ready(function($){ initBackTotop(); });